Prognose mit KNN- Anfängerfragen

Sie sind sich nicht sicher, in welches Forum Ihre Frage oder Ihr Anliegen passt?
Möchten Sie ein neues Forum vorschlagen? Möchten Sie Kritik am Forum selbst üben?

Dann posten Sie bitte hier.
alina
Posts: 1
Joined: Wed 20. Apr 2011, 17:04

Prognose mit KNN- Anfängerfragen

Postby alina » Wed 20. Apr 2011, 18:28

Hallo zusammen,

in meiner Diplomarbeit möchte ich Zeitreihen prognostizieren. Mein Probedatensatz ist der Kurswert einer Aktie (Tagesdaten).
Ich habe meine Daten in Trainings- und Validierungsmenge aufgeteilt und hab sie im csv- Format über den Lesson- Editor
eingelesen. Allerdings bekomme ich eine Fehlermeldung, wenn ich das Netz trainieren möchte:
"Lesson is not in correct format for net"
Muss ich meine Daten erst normieren, trendbereinigen etc oder liegt das an der csv- Datei selbst?
Und wie und wo seh ich die Validierungsmenge?

Wäre super, wenn ihr mir helfen könntet.

Vielen Dank und liebe Grüße

alina
Attachments
Kurs.rar
(696 Bytes) Downloaded 374 times

User avatar
Admin
Site Admin
Posts: 438
Joined: Sun 16. Nov 2008, 18:21

Re: Prognose mit KNN- Anfängerfragen

Postby Admin » Wed 20. Apr 2011, 21:17

Hallo Alina,

schau bitte zunächst einmal unter
http://www.membrain-nn.de/forum/viewtopic.php?f=11&t=111
hier im Forum nach. Dort hat ein user namens 'Dinufira' ein ähnliches Anliegen. In diesem Thread habe ich versucht, sehr detailliert auf seine Fragen einzugehen und auch ein sehr hilfreiches MemBrain-Skript mitsamt Beispieldaten und detaillierten Erklärungen gepostet.

Am besten arbeitest Du Dich da erst einmal durch, es handelt sich bestimmt um eine sehr ähnliche Problematik und damit ähnliche Fragen/Antworten wie bei Dir.

Anschließen poste bitte wieder hier.

Die Fehlermeldung 'Lesson is not in correct format for net' bedeutet, dass Deine Daten im Lesson-Editor eine andere ANzahl oder Benennung der Ein- und Ausgänge haben, als das beim geladenen Netz der Fall ist.
Dies kannst Du beheben, in dem Du entweder die Namen der I/Os manuell entweder im Lesson Editor oder im Netz anpasst, oder die Buttons 'Names From Net' bzw. 'Names To Net' des Lesson Editors nutzt.

Normierungsgrenzen (d.h. benutzerdefinierte Wertebereiche) müssen an den Ein- und Ausgangsneuronen eingestellt werden: Eigenschaften der Neuronen, dort Button 'Normalization...' wählen.


Viele Grüße und viel Erfolg!
Thomas Jetter


Return to “Sonstiges”